HD-Spülen

Neben der elektromechanischen Kanalausfräsung werden die Kanalrohre mit Wasserhochdruck gereinigt. Auch hier stehen - je nach Erfordernissen und örtlichen Gegebenheiten - Spülgeräte mit unterschiedlichem Arbeitsdruck und Wasserausstoß für die gründliche Reinigung zur Verfügung.

IMG_3363

Spülgeräte kommen dann zum Einsatz, wenn sich im Kanal Medien befinden, die mit den Spiralen nicht oder nur unvollständig entfernt werden können. Diese sind in der Regel Sandstoffe, Katzenstreu oder aber auch Schlammstoffe. Diese Stoffe werden umweltschonend heraus gespült, so dass dem Kunden ein Kanal mit ursprünglichem vollen Querschnitt wieder zur Verfügung steht. Die HD-Spülung dient auch der Reinigung vor einer TV Untersuchung oder einer Sanierung des Kanals. Verhärtete Ablagerungen können mit Rotationsdüsen oder speziellen Fräsdüsen entfernt werden.

Ausführungsbeispiele